Verona Pooth PHC Creme Erfahrungen Testbericht – wie wirkt CBD Kosmetik?

Wer steckt hinter der Pacific Health Care AG?

Pacific Health Care klingt zwar nach American Lifestyle, ist jedoch ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf, welches von dem Ehemann von Verona Pooth, Franjo Pooth gegründet wurde.

Das PACIFIC HEALTHCARE-Team setzt sich aus amerikanischen CBD-Experten sowie erfahrenen Dermatologen und Ernährungswissenschaftlern aus Deutschland zusammen und legt bei der Entwicklung seiner Rezepturen großen Wert auf die ausschließliche Verwendung von natürlichen und 100 % veganen Inhaltsstoffen.

Die Produkte sind tierversuchsfrei und werden ohne tierische Inhaltsstoffe produziert. Auch auf Silikon und Mikroplastik wurde komplett verzichtet.

Das Sortiment besteht aus den Pflegelinien PHC SKINCARE und PHC NUTRITION.


phc-beauty.com

Auch wenn die Produkte mit Verona Pooth sehr medienwirksam in Szene gesetzt werden, zählen für mich nur die Inhaltsstoffe, welche über die Wirksamkeit der Pflegeprodukte entscheiden.

Wir schauen uns nun zuerst den Bestseller der PHC Kosmetiklinie an, den

Hydronic Day Booster

Laut Anbieter soll die Creme tiefe Falten innerhalb von 2 Wochen um 56% reduzieren, was in meinen Augen ein sehr ambitioniertes Ziel ist.

Um die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe zu prüfen, müssen wir zuerst einmal wissen, wie Falten überhaupt entstehen.

Wie entstehen Falten?

Die Faltenbildung der Haut ist eine Folge des Alterns, die sowohl von intrinsischen (biologischen) als auch von extrinsischen (Umwelt-) Faktoren beeinflusst wird.

Zur extrinsischen Hautalterung trägt hauptsächlich die UV-Strahlung bei. 80 % der Gesichtsalterung werden durch Sonneneinstrahlung verursacht. Die schädigende Wirkung von ultravioletter (UV) Strahlung führt zu einer dermalen Elastose, einem Kollagenabbau und einer anfänglichen Verdickung der Epidermis. Klinische Zeichen der Lichtalterung sind Trockenheit, Hyperpigmentierung, Teleangectesie und tiefe Falten.

Antifalten-Tipp Nr. 1: Sonnenschutz benutzen

Das intrinsische Altern ist ein weitgehend genetisch bedingter Prozess, der die Alterung aller Organe des menschlichen Körpers nachahmt und zu Veränderungen der Haut führt. Zu diesen Veränderungen gehören eine Abflachung der dermoepidermalen Verbindungen, eine Atrophie von Dermis und Epidermis und eine Verringerung der Kollagen- und Retikulinmenge sowie der Zahl der Fibroblasten.

Der größte Prozess der Hautalterung findet nicht in der obersten Hautschicht (Epidermis), welche aus „toten“ Kerationzyten und Lipidlamellen besteht, statt. Falten entstehen in der tiefliegenden Lederhaut (Dermis).

Madhero88 and M.Komorniczak, CC BY-SA 3.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0>, via Commons

In der Lederhaut (Dermis) befinden sich die Fibroblasten.

Die Fibroblasten produzieren die Stützmoleküle der Haut, u.a. Kollagen und Elastinfasern.

Kollagen ist maßgeblich an der Festigkeit der Haut beteiligt. Die fibrillären Kollagene Typ I, III und V, die große Kollagenfasern bilden, formen ein komplexes dreidimensionales Netzwerk

Kollagenfibrillen können zudem die Feuchtigkeit in der Haut speichern.

Doch bereits ab dem 25. Lebensjahr verringert sich die Kollagenproduktion.

In den Wechseljahren wird es dann aber richtig schlimm. Durch den Östrogenmangel nimmt die Kollagenbildung nochmal ganz rapide ab.

Die Haut wird trocken und leiert aus wie ein alter Bikini – tiefe Falten entstehen – die Haut wird dünn und schlaff

Rauchen, UV-Licht, Stress (Cortisol) und Zucker begünstigen übrigens auch den Abbau von Kollagen.

Hyaluronsäure (Hyaluron) ist auch ein wichtiger Bestandteil der extrazellulären Matrix und kommt in hohen Konzentrationen in Haut, Gelenken und Hornhaut vor. In der Haut wird es hauptsächlich von den dermalen Fibroblasten und von epidermalen Keratinozyten synthetisiert.

Hyaluronsäure ist ein Polysaccharid (Mehrfachzucker), das aus 250 bis 50 000 Disaccharid-Einheiten (Zweifachzucker) bestehen kann. Hyaluronsäure kann sehr viel Wasser binden und sorgt somit für eine pralle elastische Haut.

 Ein Gramm Hyaluronsäure bindet bis zu 6 Liter Wasser.

Fazit: Eine gute Antifaltencreme sollte also in erster Linie die Fibroblasten stimulieren und somit die Kollagenproduktion anregen sowie evtl. durch die Zuführung von Hyaluron die Feuchtigkeit in der Haut erhöhen.

Hört sich einfach an, ist es aber nicht…

denn unsere Hautbarriere sorgt dafür, dass keine Fremdstoffe in die Haut eindringen können. Somit erreichen die meisten Pflegecremes mit den tollen Wirkstoffen meist nur die Hornschicht bzw. die Epidermis und gelangen nicht in die Dermis, in der sich die Fibroblasten befinden.

Schafft es dennoch eine fremde Substanz die Hautbarriere zu durchdringen, schlagen gleich die Langerhans-Zellen (Immunzellen) Alarm und verhindern ein weiteres Eindringen der Stoffe in die tieferen Hautschichten.

Die Wirkstoffe in die Haut zu schleusen ist die größte Herausforderung einer wirkungsvollen Anti-Aging-Creme.

Inhaltsstoffe Hydronic Day Booster

Aqua; Caprylic/Capric Triglyceride; Glycerin; Undecane; Tridecane; Butyrospermum Parkii (Shea) Butter; Butanediol; Hydrogenated Vegetable Oil; Xanthan Gum; Gellan Gum; Palmitoyl Tetrapeptide-7; Steareth-20; Cannabidiol; Sodium Stearoyl Glutamate; Acetyl Octapeptide-3; Caprylyl Glycol; Sodium Benzoate; Kalium Sorbate; Parfum; Sodium Caproyl/Lauroyl Lactylate;  Salvia Officinalis (Sage) Oil; Tocopherol; Citric Acid; Geraniol; Linalool; Cinnamyl Alcohol; Benzyl Salicylate

Caprylic/Capric Triglyceride

Eine Hautcreme besteht immer aus Wasser und Fett. Lipide sind wichtig zur Stärkung der Hautbarriere. Eine intakte Hautbarriere ist Grundvoraussetzung für eine gesunde Haut. Ist sie gestört, wird die Haut trocken und rissig und somit anfällig für Entzündungen.

Bei Caprylic/Capric Triglyceride handelt es sich um eine mittelkettige Fettsäure, welche auch MCT-Öl bzw. Neutralöl genannt wird.

Neutralöl ist eine hochwertige und natürliche Alternative zu den günstigeren Mineralölen und Silikonen.

Glycerin

Glycerin ist ein natürlicher Bestandteil des Natural Moisturizing Factors (NMF) der Haut. Glycerin bindet die Feuchtigkeit in der Haut. Allerdings sollte die Glycerinkonzentration einer Creme nicht mehr als 10% betagen, da das Glycerin ansonsten die Feuchtigkeit aus den tiefen Hautschichten zieht und die Haut von innen austrocknet.

Die weiteren Inhaltsstoffe sind  nicht spektakulär und auch in jeder handelsüblichen Feuchtigkeitscreme zur Minderung des TEWLs (transepidermaler Wasserverlustes) zu finden.

Kommen wir also zu den interessanten Wirkstoffen der PHC Creme, welche für die Reduzierung der Falten relevant sind.

Der Hersteller der PHC Hydronic Day Booster wirbt mit folgenden Wirkstoffen zur Bekämpfung von Falten:

Cannabidiol (CBD) + RIGIN™ + PEPTIDE

Cannabidiol (CBD)

Das Endocannabinoid-System der Haut ist an einer Vielzahl biologischer Prozesse beteiligt. Die Endocannabinoide Anandamid (AEA) und 2-Arachidonoylglycerol (2-AG) werden von Epidermiszellen, Haarfollikeln, Talgdrüsen produziert und haben über die Rezeptorsubtypen CB1 und CB2 wesentlichen Einfluss auf die Funktion der Haut. So wird z. B. durch die Aktivierung von CB1 und CB2 auf Keratinozyten die Zellproliferation, Zelldifferenzierung und die Produktion von Entzündungsmediatoren unterdrückt sowie die Apoptose eingeleitet.

Aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaft wird CBD auch als Wundermittel gegen Falten vermarktet. Allerdings ist die Studienlage noch nicht ausreichend, um die Wirksamkeit von CBD in der topischen Anwendung zu bestätigen.

RIGIN™

Was verbirgt sich hinter RIGIN™?

RIGIN™ wird von dem Unternehmen Sederma produziert. Es handelt sich dabei laut Hersteller um ein Lipopeptid, das einem Immunglobulin-G-Fragment entspricht, welches in einem hydroglykolischen Hilfsstoff solubilisiert ist. Es reguliert die Sekretion von Zytokinen (Interleukin 6), die für viele Alterserscheinungen verantwortlich sind. Dieses Produkt soll die die Elastizität und Festigkeit der Haut verbessern, Feuchtigkeit spenden und Auswirkungen vorzeitiger Hautalterung verzögern.

RIGIN™ wird aus folgenden Stoffen hergestellt: Aqua, Glycerin, Steareth-20, Palmitoyl Tetrapeptide-7

Peptide

Peptide sind Aminosäuren aus Eiweiß und werden momentan in der Anti-Aging Forschung sehr gehypt.

Eine Reihe von Peptiden ist in der Lage, eine Signalkaskade auszulösen. Sie werden aus der extrazellulären Matrix freigesetzt und werden auch Matricine oder Kollagenstimulatoren genannt. Mit diesen Peptiden wird die Proliferation von Kollagen, Elastin, Proteoglykan, Glykosaminoglykan und Fibronektin gesteigert.

Auch wenn Peptide in-vitro (im Reagenzglas) sehr gut funktionieren, liegt das größte Problem darin, dass diese Peptide die Hautbarriere durchdringen und in die Dermis gelangen.

 Das  Molekulargewicht von Peptiden sollte weniger als 500 Da (Dalton) betragen, da das Peptid sonst die Barriere nicht passieren kann.

Quelle: https://www.mdpi.com/2079-9284/4/2/16/htm?crsi=662496986

Studie mit  Palmitoyl Tetrapeptide-7

Sechzig gesunde lichtgealterte Freiwillige (im Alter von 45–80 Jahren) wurden über 12 Monate mit einer Formulierung getestet, die Palmitoyltetrapeptid-7 und einen weiteren Wirkstoff enthielt. Durch diese Langzeitanwendung wurde eine Reduzierung der Gesichtsfalten dokumentiert. Ein besseres Hautbild war mit der Ablagerung fibrillinreicher Mikrofibrillen in der papillären Dermis der behandelten Haut verbunden.

Man muss allerdings wahrheitsgemäß erwähnen, dass die Studie von dem Hersteller des getesteten Produkts finanziert wurde.

Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19438432/

Anwendung PHC Hydronic Face Booster

Den HYDRONIC DAY BOOSTER morgens auf die gereinigte, noch leicht feuchte Haut auftragen und einmassieren.

Wo kann man PHC Kosmetik kaufen?

PHC Kosmetik kauft man am besten direkt über den Hersteller.

Hier geht´s direkt zu PHC Pacific Health Care

 

In Drogeriemärkten, wie dm, Rossmann oder Müller sind die Pacific Health Care Produkte nicht erhältlich.

Auch in Apotheken und bei Douglas wird die PHC Beautylinie nicht geführt. Bei Amazon konnte man die Produkte zwar kaufen, mittlerweile sind sie jedoch nicht mehr verfügbar.

PHC Kosmetik Rabattcode – Gutscheincode

Über folgenden link bekommt ihr mit dem Code: BUNDLES22 22% (gültig bis: 31.12.2021) auf alle Bundles und mit dem Code: 5phc2021 5% (Gültigkeit: unbegrenzt) auf das gesamte Sortiment.

Hat die Stiftung Warentest PHC Kosmetik getestet?

Weder die Stiftung Warentest noch Öko Test haben die PHC Cremes bisher getestet.

PHC Beauty Erfahrungen im Forum

In Foren, wie Gutefrage.net findet man noch keine Erfahrungsberichte und Meinungen zu PHC Kosmetik.

PHC Hydronic Day Booster Bewertung – Kritik

Die Creme besteht zum größten Teil aus pflanzlichen Ölen und Glycerin. Ich persönlich bevorzuge eher Hyaluronsäure anstelle von Glycerin als Feuchthaltemittel, wie z.B. bei meinem persönlichen Favoriten Skinxmed.

Peptidkosmetik finde ich sehr vielversprechend und interessant.

Die PHC Creme hätte ich mir frei von Duftstoffen gewünscht. Einige der Duftstoffe wurden nicht einzeln angegeben und unter dem Begriff „Parfum“ zusammengefasst wurden. Bei diesen Duftstoffen kann man sicher sein, dass die Konzentration unter 0,001 % beträgt.

Duftstoffe müssen in der Liste der Bestandteile angegeben werden, wenn ihr Gehalt

  • in Produkten, die nach der Benutzung wieder abgewaschen werden (Duschgel, Haarwaschmittel, Seife), 0,01 % übersteigt
  • in Produkten, die auf der Haut oder den Haaren verbleiben (Creme, Parfüm, Haarfestiger) 0,001 % übersteigt.

Bei der PHC Creme wurden allerdings noch weitere deklarationspflichtige Duftstoffe beigefügt, die Allergien auslösen können:

    • Geraniol
    • Linalool
    • Cinnamyl Alcohol
    • Benzyl Salicylate

PHC HYALURONIC FACE SERUM

Inhaltsstoffe

Aqua; Caprylic/Capric Triglycerde; Glycerin; Isopropyl Myristate; Squalane; Cetyl Alcohol; Myristyl Myristate; Butyrospermum Parkii (Shea) Butter; Acetyl Octapeptide-3; Sodium Hyaluronate; Cannabidiol; Methyl Glucose Sesquistearate; Sorbitan Stearate; Hydroxypropyl Starch Phosphate; Xanthan Gum; Carrageenan; Tetrasodium Glutamate Diacetate; Sodium Benzoate; Potassium Sorbate; Parfume; Citric Acid; Geraniol; Linalool; Cinnamyl Alcohol; Benzyl Salicylate

Die Inhaltsstoffe des Serums sind fast mit denen der Hydronic Day Booster Creme identisch.

Allerdings wurde hier auf die Peptidkombination RIGIN™ verzichtet und stattdessen auf Hyaluronsäure gesetzt.

Hyaluronsäure (nach neuerer Nomenklatur Hyaluronan) wirkt wie ein Wasserspeicher und sorgt somit für pralle Haut mit viel Spannkraft.

Doch bei Hyaluronsäure gibt es einen entscheidenden Faktor, der über dessen Wirkung entscheidet und zwar die Molekülgröße.

 Je kleiner die Molekülgröße der Hyaluronsäure, desto tiefer kann sie in die Haut eindringen.

Hyaluronsäure Molekulargröße

Die Molekulargröße wird in Kilodalton (kD) angegeben.

Leider findet man auf den meisten Produkten keine Angabe über die Molekulargröße von Hyaluron. Alle Varianten von Hyaluron werden in den INCI als Sodium Hyaluronate angegeben.

Da jedoch die Herstellung von niedermolekularer Hyaluronsäure sehr teuer ist, kann man davon ausgehen, dass günstige Hyaluroncremes nur hochmolekulare Hyaluronsäure enthalten.

Dies Moleküle von hochmolekularer Hyaluronsäure sind jedoch zu groß, um die Hautbarriere zu durchdringen. Sie befeuchten die Haut nur oberflächlich und temporär (bis zur nächsten Wäsche).

Niedermolekulare Hyaluronsäure findet man überwiegend in Seren. Sie gelangt in die tiefen Hautschichten und kann die Feuchtigkeit nachhaltig speichern.

 Die perfekte Hyaluroncreme beinhaltet sowohl hoch- als auch niedermolekulare Hyaluronsäure.

 

Hochmolekulare Hyaluronsäure
  • Molekülmasse ab 1500 kD
  • hinterlässt einen Feuchtigkeitsfilm auf der Haut
  • lässt die Haut glatter erscheinen
  • wirkt nur temporär bis zu nächsten Wäsche

Niedermolekulare Hyaluronsäure

 

  • Molekülmasse unter 50 kD
  • Wird im Bindegewebe der Lederhaut gespeichert
  • Effektive langfristige Wirkung gegen Falten

Oligohyaluronsäure

  • Molekülmasse unter 3 kD
  • Beste Bioverfügbarkeit
  • Hohe Anti-Falten Wirkung

Anwendung PHC Hyaluronic Face Serum

Das HYALURONIC FACE SERUM sollte morgens und abends auf der gereinigten Haut angewendet werden. Die sich selbst aufladende Pipette liefert genau und einfach die optimale Menge für eine Anwendung.

PHC Hyaluronic Face Serum Bewertung – Kritik

Das PHC Serum hat mich noch mehr überzeugt, als die Hydronic Face Booster Creme, da es hoch- und niedermolekulare Hyaluronsäure enthält.

DEEPCELL NIGHT REPAIR

Inhaltsstoffe

Aqua; Caprylic/Capric Triglyceride; Glycerin; Undecane; Tridecane; Butyrospermum Parkii (Shea) Butter; Butanediol; Hydrogenated Vegetable Oil; Euglena Gracilis Extract; Xanthan Gum; Gellan Gum; Cannabidiol; Sodium Stearoyl Glutamate; Acetyl Octapeptide-3; Caprylyl Glycol; Sodium Benzoate; Kalium Sorbate; Parfum; Sodium Caproyl / Lauroyl Lactylate; Triethyl Citrate; Salvia Officinalis (Sage) Oil; Tocopherol; Citric Acid; Geraniol; Linalool; Cinnamyl Alcohol; Benzyl Salicylate

Auch die Inhaltsstoffe unterscheiden sich kaum von denen der Tagescreme und dem Serum, außer einem ganz neuen Wirkstoff. Die Nachtcreme enthält CHRONODYN™.

Was ist CHRONODYN™?

Chronodyn™ ist ein chronobiologischer Zellenergiespender, der die Haut tonisiert und festigt. Es bekämpft Ermüdungserscheinungen. Dieses Produkt ist ein biologischer Extrakt aus Euglena gracilis. Es regt den Zellstoffwechsel an, indem es die Calciumfreisetzung und das Energieniveau anregt.

Bei Euglena gracilis wurde ich jetzt doch etwas stutzig, denn bei  Euglena gracilis  (=schlankes Augentierchen) handelt es sich um ist eine Art der Protisten (=einzelliges Lebenwesen) aus der Gattung der Augentierchen.

naturalismus, CC BY-SA 2.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0>, via Wikimedia Commons

Waaaaas, die Creme soll doch vegan sein und beinhaltet Tiere!

Da Euglena gacilis typische Merkmale der Tier- und Pflanzenzellen besitzen, zählen sie zu den sog. Brückentieren. Doch keine Angst, Einzeller gelten als vegan.

Euglena gracilis enthält einen großen Teil an lebenswichtigen Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen und ist ein veganes Lebensmittel.

INTENSE EYE SOUFFLE

Last but not least kommen wir zur Augencreme von Pacific Health Care.

Inhaltsstoffe

Aqua; Glycerin; Simmondsia Chinensis Seed Oil; Sorbitol; Cetyl Alcohol; Squalane; Panthenol; Butyrospermum Parkii (Shea) Butter; Cannabidiol; Acetyl Octapeptide-3; Sodium Hyaluronate; N-Prolyl Palmitoyl Tripeptide-56 Acetate; Tocopherol; Sorbitan Stearate; Gellan Gum; Sodium Stearoyl Glutamate; Pentylene Glycol; Caprylyl Glycol; Sodium Benzoate; Potassium Sorbate; Parfume; Citric Acid; Geraniol; Linalool; Cinnamyl Alcohol; Benzyl Salicylate

Die Augencreme ist mein Favorit unter den PHC Produkten. Die Intense Eye Soufflé Creme enthält sowohl Peptide als auch Hyaluronsäure. Sehr gut finde ich auch Squalane.

Was ist Squalane?

Squalan (INCI: Squalane) ist ein durchsichtiges, völlig geruchsneutrales Öl, welches aus Oliven gewonnen wird. Squalan ist ein Bestandteil unseres Hauttalgs und daher sehr gut verträglich. Es ist oxidationsstabil (nicht komedogen) und lässt sich als  hochspreitendes Öl super auf der Haut verteilen ohne ein fettiges Gefühl zu hinterlassen.

MATRIXYL MORPHOMICS

Die Forscher von Sederma entwickelten mit Matrixyl Morphomics ein neues Lipopeptid mit Wirkung auf die dermale Morphologie durch Aktivierung  der Langlebigkeitsgene (longevigenes™) und der Wiederherstellung der Zellkern-Verbindungen zur extrazellulären Matrix.

Die Zusammensetzung von Matrixyl Morphomics ist:

Wasser, Pentylenglycol, Caprylylglycol, N-Prolyl Palmitoyl Tripeptide-56 Acetate

Der Wirkstoff führt laut Angabe des Herstellers nach nur 6 Wochen zu einer sichtbaren und signifikanten Reduzierung der vertikalen Falten, speziell der Nasolabial-, Marionette- und Zornesfalten.

Ein weiteres Produkt sind die DEEPCELL RESTORE CAPS+ zur oralen Einnahme. Diese Kapseln enthalten u.a. Hyaluron. Ob Hyaluronsäure von innen tatsächlich eine Wirkung auf die Haut hat, werde ich in hier einem separaten Artikel erläutern, da dieses Thema sehr komplex ist.

PHC Pacific Health Cosmetic Bewertung – Kritik

PHC Pacific Health Cosmetic von Verona Pooth glänzt mit innovativen interessanten Wirkstoffen aus der Anti-Aging Forschung.

Auch wenn die Wirksamkeit von Peptiden und CBD in Bezug auf die Faltenbekämpfung noch noch nicht wissenschaftlich belegt ist, sind die in-vitro Studien doch sehr vielversprechend.

Die Augencreme hat mir persönlich aufgrund der Formulierung am besten gefallen.

Auch die Zusammenarbeit mit Sederma zeugt von hoher Qualität. Sederma ist weltweit führend im Bereich der Wirkstoffe für die Kosmetikindustrie

Der einzige Kritikpunkt bei allen PHC Produkten sind die Duftstoffe, die ein Allergiepotential bergen und zu Hautirritationen führen können.

Hier geht´s direkt zu PHC Pacific Health Care

 

Mittlerweile gibt es auch Cremes, welche sog. Wachstumsfaktoren enthalten und durch ihre geringe Molekulargröße und Penetrationsverstärker, wie z.B. Liposomen, die Haut tatsächlich durchdringen können. Mein Favorit unter diesen innovativen Anti-Aging-Cremes ist XYZ-Collagen.

Mehr dazu könnt ihr in meinem Bericht über die beste Antifaltencreme nachlesen.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.