Derma Serum Erfahrungen Test – ist der Höhle der Löwen Auftritt Fake?

Das Derma Liftung Serum ist ein hochkonzentriertes Anti-Aging-Serum, welches sichtbare Falten minimieren und die Hautelastizität erhöhen soll.

Das Derma Lifting Serum wird von Premium Health Europe B.V. aus den Niederlanden vertrieben.

Premium Health Europe B.V. (Dermacare)
Zuideinde 79
1121DD Landsmeer
Niederlande

Im Internet kursieren auch Werbeanzeigen, in denen das Derma Lifting Serum mit der Sendung „Die Höhle der Löwen“ in Verbindung gebracht wird.

Die Frage, ob es sich dabei um einen Fake handelt, werde ich später in diesem Beitrag klären.

Zunächst jedoch widmen wir uns der wichtigsten Frage.

Kann das Derma Lifting Serum tatsächlich Falten reduzieren?

Laut dem Anbieter soll das Derma Lifting Serum sichtbare Falten um 65% reduzieren, was ein sehr ambitioniertes Ziel ist.

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns erst einmal die Inhaltsstoffe des Derma Serums genau anschauen und verstehen, was eigentlich die Hauptursache für Falten ist.

Eine gute Antifaltencreme sollte nicht nur temporär wirken und die Falten oberflächlich bis zur nächsten Wäsche mit Silikonen und weiteren Füllsubstanzen optisch unsichtbar machen, sondern die Ursache bekämpfen.

Wie entstehen Falten?

Die Faltenbildung der Haut ist eine Folge des Alterns, die sowohl von intrinsischen (biologischen) als auch von extrinsischen (Umwelt-) Faktoren beeinflusst wird.

Die extrinsische Hautalterung wird in erster Linie durch oxidativen Stress verursacht.

Was ist oxidativer Stress?

Bei oxidativem Stress werden mehr freie Radikale und Oxidantien (ROS) in der Haut gebildet, als die antioxidativen Schutzsysteme abfangen können. Die vermehrten ROS verändern das Redox-Gleichgewicht der Hautzellen.

ROS sind in der Lage, Moleküle wie z. B. DNA, Proteine, Kohlenhydrate und Lipide zu schädigen

Um sich vor den aggressiven und sehr reaktionsfreudigen Teilchen zu schützen, besitzt die Zelle bestimmte Enzyme, welche die ROS unschädlich machen können.

Je älter wir werden, desto schlechter greifen diese Schutzmechanismen. Während des Alterungsprozesses verursachen diese aggressiven Substanzen immer mehr Schäden an den Zellbestandteilen (u.a. an wichtigen Eiweißmolekülen, an den Zellmembranen oder auch direkt an der Erbsubstanz DNA).

Eine vermehrte Bildung von freien Radikalen entsteht durch:

  • Rauchen
  • UV-Strahlen
  • Ionisierende Strahlen
  • Leistungs- und Hochleistungssport
  • Schadstoffe  (Schwermetalle etc.)
  • Alter

80 % der Gesichtsalterung werden durch die Sonneneinstrahlung verursacht. Die schädigende Wirkung von ultravioletter (UV) Strahlung führt zu einer dermalen Elastose, einem Kollagenabbau und einer anfänglichen Verdickung der Epidermis. Klinische Zeichen der Lichtalterung sind Trockenheit, Hyperpigmentierung, Teleangiektasien und tiefe Falten.

Der größte Prozess der Hautalterung findet übrigens NICHT in der obersten Hautschicht (Epidermis), welche aus „toten“ Keratinozyten und Lipidlamellen besteht, statt.

Falten entstehen in der tiefliegenden Lederhaut (Dermis).

Madhero88 and M.Komorniczak, CC BY-SA 3.0

In der Lederhaut (Dermis) befinden sich die Fibroblasten.

Die Fibroblasten produzieren die Stützmoleküle der Haut, u.a. Kollagen und Elastinfasern.

Kollagen ist maßgeblich an der Festigkeit der Haut beteiligt. Die fibrillären Kollagene Typ I, III und V, welche große Kollagenfasern bilden, formen ein komplexes dreidimensionales Netzwerk

Doch bereits ab dem 25. Lebensjahr verringert sich die Kollagenproduktion.

In den Wechseljahren wird es dann aber richtig schlimm. Durch den Östrogenmangel nimmt die Kollagenbildung nochmal ganz rapide ab.

Die Haut wird trocken und leiert aus wie ein alter Bikini – tiefe Falten entstehen – die Haut wird dünn und schlaff

Rauchen, UV-Licht, Stress (Cortisol) und Zucker begünstigen zusätzlich den Abbau von Kollagen.

Fazit: Eine gute Antifaltencreme sollte also in erster Linie Antioxidantien enthalten, welche die Kollagen- und Elastinfasern vor oxidativem Stress schützen bzw. den Kollagenaufbau fördern sowie die Feuchtigkeit in der Haut erhöhen und den TEWL (transepidermaler Wasserverlust) vermindern.

Was sind Antioxidantien?

Antioxidantien bezeichnet man auch als sog. Radikalfänger.

Sie inaktivieren im Organismus reaktive Sauerstoffspezies (ROS), deren übermäßiges Vorkommen zu oxidativem Stress führt.

Freie Radikale führen übrigens auch zu einer oxidativen Schädigung der Telomere (über Telomere und deren Auswirkung auf das Altern werden ich demnächst einen ausführliche Bericht schreiben).

Inhaltsstoffe Derma Serum

AQUA, HELICHRYSUM ITALICUM FLOWER WATER, GLYCERIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, COCO-CAPRYLATE, SUCROSE LAURATE, CITRUS AURANTIUM DULCIS FRUIT WATER, TOCOPHEROL, ALLANTOIN, PANTHENOL, SOLUBLE COLLAGEN, SODIUM HYALURONATE, SODIUM ASCORBYL PHOSPHATE, GLUCONOLACTONE, SODIUM BENZOATE, DEHYDROACETIC ACID, BENZYL ALCOHOL, VANILLA PLANIFOLIA FRUIT EXTRACT, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL, XANTHAN GUM, RETINYL PALMITATE, LINALOOL, D-LIMONENE.

Helichrysum Italicum Flower Water

Der Hauptwirkstoff in dem Derma Serum ist gleichzeitig der interessanteste im Kampf gegen Falten.

Von Júlio Reis – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=968443

Helichrysum Italicum Flower Water wird auch italienische Strohblume (Helichrysum italicum), italienische Immortelle oder Currykraut genannt, und ist im Mittelmeerraum beheimatet.

Das Öl der italienischen Immortelle gilt als entzündungshemmend und starkes Antioxidans, warum es mittlerweile in hochwertigen und teuren Anti-Aging-Produkten verwendet wird.

Hier geht´s direkt zum Derma Lifting Serum

 

Wissenschaftliche Studien

In Studien wurde festgestellt, dass der Wirkstoff Enzyme (Kollagenasen) hemmt, welche für den Kollagen- und Elastinabbau verantwortlich sind.

Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31199702/

Die entzündungshemmenden und antioxidativen Aktivitäten von Helichrysum italicum-Extrakten wurden in verschiedenen in-vivo- und in-vitro-Versuchsmodellen nachgewiesen.

Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/11902802/

Inflammaging (Entzündungsaltern) ist ein wesentlicher Faktor bei der Hautalterung.

In einer Studie mit 117 TeilnehmerInnen wurde erforscht, ob eine Creme mit HELICHRYSUM ITALICUM durch Umweltfaktoren entstandene Hautschäden reduzieren kann. Die Creme war eine Öl-in-Wasser-Emulsion mit Niacinamid, Hyaluronsäure, Carnosin, Matricin-Peptiden, Melatonin und einem Extrakt der mediterranen Blütenpflanze Helichrysum italicum

Ergebnisse der Studie

Die Nachtcreme reduzierte den oxidativen Stress in der menschlichen Haut ex vivo signifikant. Klinisch  verbesserten sich die Hydratation (+ 64,4%; p  < 0,05) und der transepidermale Wasserverlust (TEWL) (− 10,0%; p < 0,05) innerhalb einer Stunde nach der Anwendung. Die Faltenanzahl wurde um bis zu 18,9 % ( p  < 0,05) und die Anzahl der braunen und UV-Flecken um 5,5 % ( p  < 0,05) bzw. 13,2 % ( p  < 0,05) reduziert . Das milchsäureinduzierte Brennen wurde innerhalb von 7 Tagen nach der Anwendung signifikant reduziert, wobei 86,7 % der Probanden berichteten, dass sich ihre Haut beruhigter anfühlte.

Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7649196/

Caprylic/Capric Triglyceride

Eine Hautcreme besteht immer aus Wasser und Fett. Lipide sind wichtig zur Stärkung der Hautbarriere. Eine intakte Hautbarriere ist Grundvoraussetzung für eine gesunde Haut. Ist sie gestört, wird die Haut trocken und rissig und somit anfällig für Entzündungen.

Bei Caprylic/Capric Triglyceride handelt es sich um eine mittelkettige Fettsäure, welche auch MCT-Öl bzw. Neutralöl genannt wird.

Neutralöl ist eine hochwertige und natürliche Alternative zu den günstigeren Mineralölen und Silikonen.

Glycerin

Glycerin ist ein natürlicher Bestandteil des Natural Moisturizing Factors (NMF) der Haut. Glycerin bindet die Feuchtigkeit in der Haut.

Sodium Hyaluronate

Hyaluronsäure (Hyaluron) ist auch ein wichtiger Bestandteil der extrazellulären Matrix und kommt in hohen Konzentrationen in Haut, Gelenken und Hornhaut vor. In der Haut wird es hauptsächlich von den dermalen Fibroblasten und von epidermalen Keratinozyten synthetisiert.

Hyaluronsäure ist ein Polysaccharid (Mehrfachzucker), das aus 250 bis 50 000 Disaccharid-Einheiten (Zweifachzucker) bestehen kann. Hyaluronsäure kann sehr viel Wasser binden und sorgt somit für eine pralle elastische Haut.

 Ein Gramm Hyaluronsäure bindet bis zu 6 Liter Wasser.

Hyaluronsäure (nach neuerer Nomenklatur Hyaluronan) wirkt wie ein Wasserspeicher und sorgt somit für pralle Haut mit viel Spannkraft.

Doch bei Hyaluronsäure gibt es einen entscheidenden Faktor, der über dessen Wirkung entscheidet und zwar die Molekülgröße.

 Je kleiner die Molekülgröße der Hyaluronsäure, desto tiefer kann sie in die Haut eindringen.

Hyaluronsäure Molekulargröße

Die Molekulargröße wird in Kilodalton (kD) angegeben.

Leider findet man auf den meisten Produkten keine Angabe über die Molekulargröße von Hyaluron. Alle Varianten von Hyaluron werden in den INCI als Sodium Hyaluronate angegeben.

Da jedoch die Herstellung von niedermolekularer Hyaluronsäure sehr teuer ist, kann man davon ausgehen, dass günstige Hyaluroncremes nur hochmolekulare Hyaluronsäure enthalten.

Dies Moleküle von hochmolekularer Hyaluronsäure sind jedoch zu groß, um die Hautbarriere zu durchdringen. Sie befeuchten die Haut nur oberflächlich und temporär (bis zur nächsten Wäsche).

Niedermolekulare Hyaluronsäure findet man überwiegend in Seren. Sie gelangt in die tiefen Hautschichten und kann die Feuchtigkeit nachhaltig speichern.

Das Derma Serum beinhaltet niedermolekulare Hyaluronsäure.

 

Hochmolekulare Hyaluronsäure
  • Molekülmasse ab 1500 kD
  • hinterlässt einen Feuchtigkeitsfilm auf der Haut
  • lässt die Haut glatter erscheinen
  • wirkt nur temporär bis zu nächsten Wäsche

Niedermolekulare Hyaluronsäure

 

  • Molekülmasse unter 50 kD
  • Wird im Bindegewebe der Lederhaut gespeichert
  • Effektive langfristige Wirkung gegen Falten

Oligohyaluronsäure

  • Molekülmasse unter 3 kD
  • Beste Bioverfügbarkeit
  • Hohe Anti-Falten Wirkung

 Wo kann man das Derma Premium Lifting Serum kaufen?

Das Derma Premium Lifting Serum würde ich ausschließlich direkt beim Hersteller bestellen, da man hier sicher sein kann, dass man das Originalprodukt erhält.

Hier geht´s direkt zum Derma Lifting Serum

 

Gibt es ein vergleichbares Produkt bei dm?

In Drogeriemärkten, wie dm, Rossmann oder Müller habe ich bisher kein Produkt mit diesen Wirkstoffen gefunden.

Helichrysum Italicum Flower Water ist sehr teuer, weshalb man diese Substanz in günstigen Cremes oder Seren aus der Drogerie oder dem Discounter wahrscheinlich kaum finden wird.

Derma Lifting Serum Preis

Eine Flasche kostet 69,95 €

Es gibt allerdings über diesen link einen Mengenrabatt, bei welchem sich der Preis um bis zu 46% reduziert.

Der Preis erscheint auf den ersten Blick zwar etwas hoch, doch das Serum ist hochkonzentriert und sehr ergiebig.

Man benötigt für die Gesichtshaut nur 5 Tropfen pro Tag.

Man kann das Serum auch gezielt mit nur 3 Tropfen auf die Falten (z.B. Zornesfalte oder Nasolabialfalten) auftragen.

Anwendung

Reinigung

Die Pflegeroutine beginnt mit einer milden Reinigung. Dabei werden Gesicht und Dekolleté sanft gereinigt und Make-up Reste gründlich entfernt.

Auftragen

Anschließend kann DERMA direkt auf die gereinigte Haut aufgetragen werden.

  • 5 Tropfen im Gesicht sowie
  • 5 Tropfen auf Hals
  • Spezielle Problemzonen (z.B. auf dem Dekolleté) können mit bis zu 3 weiteren Tropfen behandelt werden.

Das Serum sollte dabei gleichmäßig auf dem gewünschten Bereich verteilt und mit den Fingern sanft in die Haut eingeklopft werden.

Nachtpflege

Im letzten Schritt kann noch eine Nachtcreme aufgetragen werden. Wichtig ist, dass DERMA vor der Nachtcreme angewendet wird, damit die Wirkstoffe von der Haut optimal aufgenommen werden können.

War das Derma Lifting Serum in die Höhle der Löwen?

Bei Facebook werden oft Werbeanzeigen eingeblendet, die das Derma Lifting Serum mit Judith Williams in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ zeigen.

In der VOX Sendung „Die Höhle der Löwen“ werden regelmäßig Produkte von Startups aus den Bereichen Beauty und Kosmetik vorgestellt.

In der Höhle der Löwen waren u.a. FIVE Naturkosmetik oder NUI Cosmetics.

Ob ein Produkt mit den Inhaltsstoffen des Derma Lifting Serums in der deutschen Sendung „Die Höhle der Löwen“ oder in dem amerikanischen Pendant „Shark Tank“ vorgestellt wurde, konnte ich nicht ermitteln.

Judith Williams vertreibt allerdings tatsächlich auf ihrem Onlineshop eine Kosmetiklinie mit dem ähnlichen Namen „DermaPerfect“. Die Inhaltsstoffe sind jedoch nicht identisch mit dem hier vorgestellten Derma Lifting Serum.

Derma Serum – Erfahrungen im Forum

Leider habe ich, weder bei Gutefrage.net noch in anderen bekannten Foren, Erfahrungsberichte über das Produkt gefunden.

Handelt es sich bei dem Derma Serum um Betrug und ist der Hersteller seriös?

Hinter dem Derma Serum steht das Unternehmen Premium Health Europe B.V., welches seinen Sitz in den Niederlanden hat. Der Anbieter ist auf jeden Fall als sehr seriös einzustufen.

Für die Seriosität des Herstellers spricht auch die Akzeptanz von Paypal und Klarna als Zahlungsmethode. Sowohl Paypal als auch Klarna bieten einen Käuferschutz.

Hat die Stiftung das Derma Serum getestet?

Weder die Stiftung Warentest noch Öko Test haben das Derma Serum bisher getestet.

Derma Lifting Serum Bewertung – Kritik

Nach meiner Analyse bin ich von dem Derma Serum mehr als positiv überrascht.

Auf bedenkliche Inhaltsstoffe wie z.B.

  1. Polyethylenglykol (PEG)
  2. Silikone
  3. Parabene
  4. Mineralöl

wurde komplett verzichtet und, anstatt Mineralöl und Silikonen, wurde auf hautfreundliche wertvolle pflanzliche Öle gesetzt.

Helichrysum Italicum Flower Water ist für mich einer der interessantesten innovativen Inhaltsstoffe gegen Falten, da der Wirkstoff nicht nur gegen freie Radikale wirkt, sondern laut Studien in der Lage ist Entzündungen zu vermindern und den Kollagenabbau zu hemmen.

Sogar in Produkten zur Reduzierung von Narben wird Helichrysum Italicum Flower Extract mittlerweile oft verwendet.

Sehr gut finde ich, dass auf weitere wichtige Antioxidantien, wie Vitamin E (Tocopherol) und Sodium Ascorbyl Phosphate großen Wert gelegt wurde.

Bei Sodium Ascorbyl Phosphate handelt es sich um ein natürlich vorkommendes wasserlösliches Derivat von Vitamin C. Es ist die stabilste Form von Vitamin C, das bedeutet, dass es nicht oxidiert, was es zu der besten Wahl für kosmetische Formulierungen macht. Es ist stabiler und bioverfügbarer als Magnesium-Ascorbyl-Phosphat (MAP), Ascorbyl-Palmitat und Ascorbinsäure.

Für das Derma Serum kann ich anhand der Inhaltsstoffe die beste Empfehlung aussprechen.

Hier geht´s direkt zum Derma Lifting Serum

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.