Keto X Boom Erfahrungen – Abnehmen mit Gummibärchen, funktioniert das wirklich?

Wir alle naschen wahrscheinlich gerne Gummibärchen.

Wenn man den Influencern in den sozialen Medien Glauben schenkt, dann sollen diese weichen Süßigkeiten aus Gelatine nun auch wahre Wunder vollbringen und nicht nur für schöne Haut und Haare sorgen, sondern auch eine Traumfigur erschaffen.

Der Trend Gummibärchen zum Abnehmen zu nutzen ist nun aus den USA zu uns herüber geschwappt.

Dort gibt es diese Abnehm-Gummibärchen in allen Variationen sogar in der Drogerie zu kaufen.

Mit Keto X Boom ist nun auch ein Produkt auf dem deutschen Markt erhältlich, welches die gleichen Inhaltsstoffe, wie die US-Versionen enthält.

Ich habe Keto X Boom mal unter die Lupe genommen und anhand von wissenschaftlichen Studien die Wirksamkeit analysiert.

Schauen wir uns also zunächst mal die Inhaltsstoffe etwas genauer an.

Keto X Boom Inhaltsstoffe – Zusammensetzung

Wie wir sehen enthält Keto X Boom also neben Aromastoffen die Wirkstoffe, Apfelessig, Ingwer und Pektin.

Pektin

Pektin ist eine natürliche Faser, die in vielen Obst- und Gemüsesorten vorkommt.

Es wird oft als Verdickungsmittel verwendet und kann auch dazu beitragen, das Sättigungsgefühl zu steigern.

Im Magen trifft das Pektin auf Flüssigkeit, die du beim Essen oder Trinken zu dir genommen hast. Pektin ist wasserlöslich und kann große Mengen an Flüssigkeit aufnehmen.

Bild von macrovector auf Freepik

In Verbindung mit Flüssigkeit kann sich Pektin im Mangen zu einem viskosen Gel verformen, welches den Magenentleerungsprozess verlangsamt.

Durch die Verzögerung der Magenentleerung und die gesteigerte Viskosität des Mageninhalts kann ein stärkeres Sättigungsgefühl entstehen. Du fühlst dich schneller und länger satt, da der Magen länger braucht, um den Nahrungsbrei zu verarbeiten und an den Darm abzugeben.

In dieser wissenschaftlichen Studie ging es darum, herauszufinden, wie sich die Zugabe von Pektin zu einer Mahlzeit auf übergewichtige Personen auswirkt.

Hier sind einige zusätzliche Fakten und Details aus der Studie (1):

1. Studiendesign: Die Studie wurde an neun erwachsenen übergewichtigen Probanden durchgeführt. Die Probanden erhielten an zwei verschiedenen Tagen zwei unterschiedliche Mahlzeiten.
2. Pektin vs. Methylcellulose: An einem Tag wurde den Mahlzeiten 15 Gramm Pektin zugesetzt, während an einem anderen Tag 15 Gramm Methylcellulose verwendet wurden, um als Kontrollsubstanz zu dienen.
3. Messung der Magenentleerung: Die Forscher maßen die Zeit, die der Magen benötigte, um die feste Nahrung aus der Mahlzeit zu verarbeiten und in den Darm weiterzuleiten. Die Halbwertszeit (t1/2) für die Magenentleerung betrug bei Pektin 116 +/- 23 Minuten im Vergleich zu 71 +/- 17 Minuten bei Methylcellulose. Dies bedeutet, dass Pektin die Magenentleerung erheblich verlangsamte.
4. Bewertung des Sättigungsgefühls: Das Sättigungsgefühl der Probanden wurde mithilfe einer analogen Bewertungsskala bewertet. Die Ergebnisse zeigten, dass die Zugabe von Pektin zu einer Mahlzeit das Sättigungsgefühl der Probanden signifikant steigerte. Der Wert betrug 98 +/- 7 bei Pektin im Vergleich zu 74 +/- 17 bei Methylcellulose.

Noch interessanter finde ich allerdings die Wirkung von Pektin auf die Darmgesundheit.

Pektin hat das Potenzial, die Aktivität und das Wachstum von Bifidobakterien im Darm positiv zu beeinflussen.

Durch die Fermentation von Pektin werden Bifidobakterien aktiviert und vermehrt. Dies trägt zur Erhöhung der Anzahl dieser nützlichen Bakterien im Darm bei.

Eine randomisierte placebokontrollierte Studie mit 87 TeilnehmerInnen aus China bestätigte diese Wirkung (2)

Bifidobaktieren – die geheimen Schlankmacher

Bifidobakterien sind eine Gruppe von probiotischen Bakterien, die natürlich im menschlichen Darm vorkommen. Sie spielen eine wichtige Rolle in der Verdauung und eine große Rolle bei Fettleibigkeit.

Studien haben gezeigt, dass die Darmflora von Menschen mit normalem Gewicht und übergewichtigen Menschen Unterschiede aufzeigen.

Im Vergleich zu normalgewichtigen Personen haben übergewichtige Menschen einen höheren Anteil an Bakterien namens Firmicutes im Verhältnis zu den Bacteroides.

 

 

Bild von macrovector auf Freepik

Diese Veränderung in den Hauptbakterien hat direkte Auswirkungen auf die Art und Weise, wie der Körper Energie aus der Nahrung gewinnt.

Firmicutes produzieren Enzyme, die unverdauliche Kohlenhydrate wie Zellulose abbauen können, was zu einer erhöhten Energieaufnahme aus der Nahrung führt. Dies erklärt teilweise, warum einige Menschen schon allein von Salatblättern zunehmen.

Bei übergewichtigen Personen ist nicht nur die Zusammensetzung der Darmflora verändert, sondern auch die Barriere im Darm ist gestört. Dadurch können schädliche Substanzen, die normalerweise die Schleimschicht auf den Zellen des Dünndarms oder Dickdarms nicht durchdringen können, in die Blutbahn gelangen.

Dies führt zunächst zu leichten Entzündungsreaktionen sowie vermehrter Fetteinlagerung und gestörter Insulinempfindlichkeit. Langfristig können jedoch Bluthochdruck, Störungen im Fettstoffwechsel und Insulinresistenz auftreten.

Doch auch der Apfelessig-Extrakt in Keto X Boom kann mit zwei wichtigen Eigenschaften in Bezug auf das Abnehme punkten.

1. Appetitzügelung durch Erhöhung von CKK

Ein Wirkstoff in Apfelessig führt zu einer Ausschüttung des Hormons Cholecystokinin (CCK).

CCK wirkt auch auf das Gehirn, insbesondere auf das Sättigungszentrum im Hypothalamus.

Wenn CCK freigesetzt wird, signalisiert es dem Gehirn, dass der Magen-Darm-Trakt mit Nahrung gefüllt ist und dass die Nahrungsaufnahme verlangsamt oder gestoppt werden sollte. Dadurch führt CCK zu einem Gefühl der Sättigung und verringert den Appetit.

2. Blockierung der Kohlenhydrate durch Hemmung des Enzyms Amylase

Amylase ist ein Enzym, das normalerweise in unserem Speichel und im Bauchspeichel vorhanden ist und dabei hilft, komplexe Kohlenhydrate (Stärke) in einfachere Zucker, wie Glukose und Maltose, abzubauen.

Wenn Amylase gehemmt wird, werden diese Kohlenhydrate nicht so effizient verdaut und absorbiert. Sie werden unverdaut ausgeschieden.

Wo kann ich Keto X Boom kaufen?

Keto X Boom kannst du nur direkt beim Hersteller kaufen.

Hier geht´s direkt zu Ketoxboom mit 49% Rabatt (Anzeige)

Keto X Boom Rabattcode – Gutscheincode

Einen Rabattcode gibt es für Keto X Boom nicht. Allerdings findet ihr hier immer die aktuellen Rabattaktionen online.

Wieviel kann ich mit Keto X Boom abnehmen?

Auf der Herstellerseite für Keto X Boom findest du einen Rechner, in welchen du dein Wunschgewicht eingeben kannst.

Der Rechner berechnet dann aufgrund deiner Daten, wie lange es dauern wird, bis du dein Zielgewicht erreichen wirst.

Hier geht´s direkt zum Rechner

Allerdings ist aufgrund fehlender Transparenz nicht ersichtlich, auf welcher Datengrundlage dieser Rechner konzipiert wurde.

Deshalb können diese Angaben nicht als Garantie für einen Gewichtsverlust in der berechneten Höhe gesehen werden.

Keto X Boom eigene Erfahrungen – Bewertung

Doch auch wenn die Wirkung durch einige Studien belegt werden kann, so zählen doch eigene Erfahrungen mehr als alle wissenschaftlichen Publikationen.

Ich selbst habe Keto X Boom getestet und meine persönlichen Erfahrungen waren ausgesprochen gut.

Besonders das Sättigungsgefühl kann ich auf jeden Fall bestätigen.

Keto X Boom Rezensionen aus dem Forum

Natürlich habe ich mich auch auf die Suche nach relevanten Rezensionen aus Foren gemacht.

Da Keto X Boom noch nicht sehr lange auf dem deutschen Markt ist, musste ich mich auf amerikanischen Plattformen umsehen.

Tatsächlich habe ich bei Amazon USA ein Produkt mit identischen Inhaltsstoffen gefunden, welches auch eine hohe Anzahl an Rezensionen aufweist, was ein Indiz dafür ist, dass es sich um keine Fake-Rezensionen handelt.

Das Produkt hat tatsächlich über 8000 Bewertungen.

Ich fasse einfach mal einige der Bewertungen zusammen, welche ich auf deutsch übersetzt habe:

Brenda Hansen, Bewertung: 5 von 5 Sternen: Brenda berichtet, dass sie zum zweiten Mal online Gummibärchen bestellt hat. Sie nimmt täglich zwei Gummibärchen ein, eines morgens und eines abends, und hat festgestellt, dass Freunde bemerkt haben, dass sie Gewicht verliert. Sie findet dies fantastisch und plant, bei Bedarf mehr zu bestellen.

KA, Bewertung: 5 von 5 Sternen: Der Rezensent KA hat festgestellt, dass die Gummibärchen sofort seinen Appetit verringert haben, obwohl er sie erst seit kurzem einnimmt. Es wird nicht erwähnt, wie sie schmecken.

Pinger369, Bewertung: 5 von 5 Sternen: Pinger369 hat die Gummibärchen gekauft, um beim Abnehmen zu helfen, und berichtet, dass sie den Heißhunger eindämmen.

Mama von 2, Bewertung: 4 von 5 Sternen: Mama von 2 hat die Gummibärchen aufgrund von Magenproblemen verwendet und festgestellt, dass sie ihrem Magen nicht halfen, aber den Appetit verringerten.

dolsem, Bewertung: 5 von 5 Sternen: Der Rezensent findet die Gummibärchen lecker, leicht zu essen und zu schlucken. Sie haben positive Auswirkungen auf die Verdauung und den Appetit.

Zeta H., Bewertung: 5 von 5 Sternen: Zeta H. lobt den großartigen Geschmack der Gummibärchen und bestätigt, dass sie den Appetit zügeln, die Energie steigern und bei der Verdauung helfen.

Ich habe mir noch weitere Bewertungen angesehen und fast alle AnwenderInnen berichten von einem erhöhten Sättigungsgefühl sowie einer positiven Auswirkung auf die Verdauung, was die These mit der Beeinflussung der Darmflora untermauert.

Wie beliebt diese Apfelessig-Gummibärchen in den USA sind, zeigt auch dieser Werbespot, in welchem sogar Jennifer Lopez Werbung für ein solches Produkt macht.

Keto X Boom Bewertung – Kritik – Fazit

Nachdem ich unzählige Bewertungen von Produkten mit identischen Wirkstoffen, wie Keto X Boom analysiert habe, kann ich das Produkt wirklich empfehlen.

Besonders der positive Einfluss auf die Darmgesundheit und Erhöhung der Population der Bifidobakterien (Schlankmacher-Bakterien) hat mich überzeugt.

Eine Erhöhung des Sättigungsgefühls ist meiner Meinung nach der beste Garant für eine Gewichtsabnahme.

Die Wirkstoffe in Keto X Boom haben nicht nur einen Einfluss auf die Sättigungshormone, wie Leptin, Ghrelin und CKK, sondern führen mit der aufquellenden Eigenschaft von Pektin auch zu einer Vergrößerung des Magenvolumens.

Hier geht´s direkt zu Ketoxboom mit 49% Rabatt (Anzeige)

 

Quellenangaben:

(1) Di Lorenzo C, Williams CM, Hajnal F, Valenzuela JE. Pectin delays gastric emptying and increases satiety in obese subjects. Gastroenterology. 1988 Nov;95(5):1211-5. doi: 10.1016/0016-5085(88)90352-6. PMID: 3169489.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/3169489/

(2) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25809332/

https://www.dgnp.de/mitgliedschaft/service/nachricht/uebergewicht-bifidobakterien-unterstuetzen-gewichtsabnahme.html

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/darm-expertin-wenn-sie-moppelbakterien-vermeiden-gelingt-abnehmen-ohne-diaet_id_44593714.html

Lesenswerte Literatur zu dem Thema:

https://diabetesjournals.org/care/article/27/1/281/26582/Vinegar-Improves-Insulin-Sensitivity-to-a-High

Autorin: Dr. Carol S. Johnston (Dr. Carol S. Johnston ist Professorin für Ernährung an der Arizona State University und hat umfangreiche Forschungsergebnisse zu Apfelessig und dessen Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel veröffentlicht).

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert